Lesefest in der Hauptschule Gerasdorf

„Lesen macht Spaß!“, das sagen die Schülerinnen und Schüler der Hauptschule Gerasdorf.
Am Dienstag, dem 27. Mai 2008, fand das große Lesefest in der Schule statt.

Besonderen Spaß machten den Kindern die Lesungen von DI Peter Meissner (Buchautor, Kabarettist und Radiomoderator des ORF bei Radio NÖ), der heitere Geschichten aus seinen Büchern vorlas und von Frau Direktorin Herta Hrdlicka, die die lustigen Figuren aus den Büchern Astrid Lindgrens (Pippi Langstrumpf und Michel aus Lönneberga) zum Leben erweckte.

Beeindruckende 14 585 Seiten hat Sabine Michlits (1. Klasse) seit September gelesen, damit ist sie die Siegerin des Lesewettbewerbs des heurigen Schuljahres. Auch Nadine Kowatsch
(2. Klasse), Theresa Dungl (3. Klasse) und Mathias Spettel (4. Klasse) zählen zu den PreisträgerInnen. Die fleißigen Leserinnen und der fleißige Leser freuten sich über ihre Buchpreise.