LESEFEST am 16. Mai 2012

Einen tollen Vormittag erlebten die Schülerinnen und Schüler der HS/Kompetenzorientierten Mittelschule Gerasdorf beim Lesefest 2012.
Christoph Mauz las für die 1. und 2. Klassen u.a. aus seinem Buch „Motte Maroni: Angriff der Schrebergartenzombies“, das in Stammersdorf spielt. Mit seinen lustigen Erzählungen und Gedichten begeisterte der Autor die Kinder und brachte sie sehr zum Lachen. Für die 3. und 4. Klassen war die vielfache Preisträgerin Renate Welsh zu Gast. Zum Tagesthema der 4. Klassen: „Niemals vergessen“ trug sie u.a. die Geschichte der berühmten Schauspielerin Dorothea Neff vor, die während des Krieges eine Jüdin in ihrer Wohnung versteckte.
LESEN – LESEN – LESEN war das Motto des Tages, an dem die Schülerinnen und Schüler mit vielen interessanten und abwechslungsreichen Aufgaben viel Freude hatten.
Dorothea Winter