Malen mit den Farben der Erde

Eine besondere Erfahrung war das Malen mit Bodenfarben. Die Schülerinnen und Schüler der Unverbindlichen Übung Kreativ Workshop mussten sich erst an die eingeschränkte Farbpalette gewöhnen und ihre „Lieblingsfarben“ (zB.: Blau, Rot und Gelb) durch unterschiedliche Abstufungen der Erdfarben ersetzen.
Die Arbeiten entstanden nur durch Verwendung natürlicher Materialien. Als Bindemittel wurde Soda-Kaseinkleber verwendet.
Die beiden Gemeinschaftsarbeiten „Baum der Ewigkeit“ und „Unsere Gedanken zur Natur“ vertreten unsere Schule beim grenzübergreifenden Wettbewerb.
Auch die Einzelarbeiten in kleinerem Format wurden liebevoll gestaltet und machen unseren Künstlern sicher noch lange viel Freude.