Museumsdorf - Niedersulz

Im Rahmen der Projekttage zum Schulschluss besuchten die zweiten Klassen das Museumsdorf Niedersulz. Bei einem geführten Rundgang erfuhren die Schülerinnen und Schüler viel Interessantes über das Leben der Menschen in einem Dorf im Weinviertel vor mehr als 100 Jahren. Nachdem sie selber Butter gemacht und natürlich auch verkostet hatten, saßen sie zum Abschluss auch noch in einer alten Klasse und erfuhren wie Unterricht damals stattgefunden hatte.