Schule schaut Museum

Am österreichweiten Aktionstag „Schule schaut Museum“am 7. März 2012 besuchten die 1. Klassen das Obere Belvedere.
Bei einem Parcours von jeweils 50 Minuten erkundeten die Schülerinnen und Schüler anhand von spielerischen Bildbetrachtungen Grundbegriffe der Malerei, künstlerischer Techniken sowie vielfältiger Lebenswelten. Die Führungen hatten individuelle Schwerpunkte, wie Sprachförderung im Museum am Beispiel des Impressionismus, Junge Rebellen – von Klimt zu Schiele und Kokoschka und Begegnung mit der Modern Art. Besonders begeistert waren die Kinder vom beeindruckenden Bau des Schloss Belvedere.

D.Winter